Annika, wir kommen!

Mor­gen abend im Berlin­er Mag­net-Club: Hel­lo Saferide, wun­der­samer Tin­geltan­gel­non­stop­pop aus den Untiefen der skan­di­navis­chen Elchebene. Wir haben die Ehre. Kurzentschlossene Emporkömm­linge aus der Yin- oder Yang-Dynas­tie kön­nen kostengün­stig einen mein­er Börde­hub­schrauber mieten. So ist eine rechtzeit­ige Ankun­ft in der Haupt­stadt der Gefüh­le sichergestellt.* Ick tu ma tierisch freu’n, wie der Berlin­er sagt. Man sieht sich!

*Ich bitte die bei­den sinnlosen Sätze zu entschuldigen. Ich habe deut­lich zu wenig geschlafen, da gin­gen die Rhetorik-Pfer­d­chen wieder mit mir durch… Helau und Gute Nacht.

11 Kommentare zu „Annika, wir kommen!“

  1. jule wäscht sich nie

    Na dann wün­schen wa ma jute Untahaltung..und ich sage Alaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaffffffffffffffffffffff..du Schaf.

  2. @ Jens, du kannst doch nur pogo…selbst beim lam­ba­da warst du schlecht, ok…ich muss ein­räu­men, du hat­test da den schwierigeren weib­lichen part 😉

  3. jule wäscht sich nie

    Ach ja der Lambada..ja da offen­barten sich so manche Hüftrhythmusverweigerer..eigentlich muss man da doch nur zu ein­er Per­son verschmelzen..ist das denn so schwer?

  4. sollte nicht so schw­er sein, stimmt…aber zwei pubertierende jun­gens, die von ihren eltern zur teil­nahme am karneval­pro­gramm des örtlichen karnevalvere­ins gezwun­gen wur­den, tat­en sich da sehr schwer 😎

  5. jule wäscht sich nie

    Ja das klingt tat­säch­lich nach schw­erem tanz­trau­ma. Das würde ich zu Wei­h­nacht­en unterm Tan­nen­baum nochmal ansprechen son­st tragt ihr das den Rest eures Lebens mit euch rum:). aber Jungs die Pogo tanzen fand ich eh schon immer sympathischer.

  6. Was für eine Tanzbär-Ver­samm­lung hier; ich wußte gar nicht, welch unent­deck­te Tal­ente in euch schlummern.

    Hel­lo Saferides Gig war super, ich hätte nur gern mehr gese­hen, aber die Bühne war eben­erdig, der Laden lang und schlauchig und meine Kör­per­größe unzureichend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: