Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (46)

The Swell Sea­son — “Low Rising”

Alle Son­ntag­mor­gen-Songs als kosten­los­er on-demand-Free-File­shar­ing-Hokus­pokus zum unverbindlichen Rein­hören, Rein­schauen und Rein­set­zen hier!



6 Kommentare zu „Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (46)“

  1. .…hui, ein fein­er fein­er Song, wenn auch ein wenig deprimierend.
    …und ich hab tat­säch­lich erst recher­chieren müssen, dass es sich dann doch um das Duo han­delt, dessen Sound­track ich mit­tler­weile nicht mehr hören kann, weil die Fraubei­derGno­morel­la wohnt ihn zum erbrechen mit unendlich­er Aus­dauer auf- und ab dudelt, aber das hier ist fein !

  2. jule wäscht sich nie

    Pri­ma Lied­chen und ein schön­er Kon­trast zu dem ekel­haft guten Wet­ter draussen, den ich mit arbeit­en ver­bracht habe..naja bis jet­zt jeden­falls. Sitzen wir auch bald so nebeneinan­der auf deinem Sofa?

  3. .…wer im übri­gen auf Nick Cave Style ste­ht, sollte mal bei diesem jun­gen Mann reinlauschen:
    http://www.lastfm.de/music/Steve+Abel/_/Beautiful+Fish?autostart
     
    …live, mit klitze klein­er Gitarre grandios, man fragt sich die ganze Zeit, wo der Mann soviel Stimme weg holt.
    Herr Torsten, lei­der war es mir ver­wehrt die Klein­geld­prinzessin zu sehen, meine Erwerb­stätigkeit beansprucht mich derzeit über die Maßen.…

  4. Ein echter Grow­er, ich krieg ihn nicht mehr aus mein­er Rübe. Gno­morel­la, nach dem Sound­track mußte ich erst googlen, war mir kein Begriff. Ich werd’ mal rein­hören, in jedem Fall schon mal danke für den Tipp. Schade, daß Sie es zur KGP nicht geschafft haben! Geloben Sie, und zwar Besserung!

  5. ein schönes lied. man wün­scht sich noch ein elek­trisch brachiales gitar­ren­so­lo, bevor es hin­aus in den regen geht. aber das wäre dann doch wohl zu ober­fläch­lich in der aus­sage und würde den main­stream bedi­enen. nee, ist schon fein so!
    Kevin Cost­ner in “Water­world” war ein weichei bezüglich des ein­satzes der hier agieren­den protagonisten …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: