Jürgen, eine vermißte Katze und die Sonne in leerstehenden Räumen

Ein verschol­le­ner Ex-Top-Kommentator – nennen wir ihn Jürgen – sendete mir Ende Novem­ber eine E‑Mail mit dem Hinweis auf John K. Samsons neue Single „City Route 85“. Leider kam ich erst heute zur Sichtung und fand somit zwei Lebens­zei­chen in nur einer Nachricht. Nach kurzer Recher­che fand ich heraus, daß John K. Samson, seines Zeichens Master­mind der götter­glei­chen The Weakerthans einen Gig mit einer gewis­sen Frau Missin­Cat in der Hafen­kneipe zu Zürich gab. Frau Cat hat auch schon ein Album namens „Back On My Feet“ veröf­fent­licht, welches ich hiermit mittels Bewegt­bild ansprei­sen möchte:

Im Zuge der weite­ren Recher­che fand ich heraus, daß es inzwi­schen auch ein Video zur Weakerthans-Single „Sun In An Empty Room“ gibt, welches ich ebenfalls ganz entschie­den lobprei­sen möchte:

Mit den besten Wünschen auf einen unter­halt­sa­men Vormit­tag
verbleibt Ihr gnädi­ger Herr Amtsvor­ste­her

Teile diesen Beitrag:

5 Kommentare

  1. John K. ist irgend­wie zu indie blabla mädchensingsang..aber die weakerthans..meine güte, tolle alte männer am anfang und ein feines Liedchen.

  2. ich gestehe, ich kannte bevor ich dich kennen­ge­lernt habe die ominö­sen weakerts gar nicht 😉
    naja sie werden bei mir wohl nicht densel­ben stellen­wert einneh­men, aber dieser song ist wirklich toll 🙂

  3. @ Jule: Kommen­tar #2000. Du hast ein Candlelight-Weekend mit Stefan Mross gewon­nen! Glück­wunsch! Daß das erste Video nicht von John K. ist hast Du mitbe­kom­men?!

    @ M+S: Recht so! Rühren! Weiter­ma­chen!

  4. Jetzt ja! also Frau Kätzchen ist nich meins. Du magst ja die elfen­glei­chen Geschöpfe. Ich will Matro­sen­wei­ber mit starken Armen:) Und darf ich den Stefan dann anzün­den wenn mir danach ist?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.