web analytics

Aljoscha Rompe

Anläß­lich eines Rammstein-Konzertes im letzten Herbst in Basel hat das Schwei­zer Fernse­hen SF2 ein kurzes, aber sehr sehens­wer­tes Porträt des Feeling B‑Masterminds Aljoscha Rompe erstellt. Neben einigen inter­es­san­ten Details zur doppel­ten Staats­bür­ger­schaft des Protago­nis­ten, erfährt der inter­es­sierte Zuschauer z. B. auch, daß Rompe und Gregor Gysi quasi Sandkas­ten­freunde waren. Da guck mal einer an!

(via)

4 Kommentare zu „Aljoscha Rompe“

  1. vielen dank für den tipp !!! aljoscha sah ja immer schon nen ganzen tick älter aus, aber dass er älter als meine eltern war, finde ich schon sehr lustig 😀

  2. DANKE, DANKE, DANKE!

    Diesen wunder­ba­ren Bericht wollte ich aufneh­men, aber weil die entspr. Parti­tion voll war, gings in die Hose.
    Leider online nur beim SF. Da ist zu befürch­ten, dass es eines Tages nicht mehr abruf­bar ist.

    lg
    m

Diesen Beitrag kommentieren:

%d Bloggern gefällt das: