Der Lied von der Frau der in Zabrze auf der Markt der Kirschen verkauft

Challo! Gestern abend hab ich bei Der Familie Popol­ski im WDR Tränen gelacht: Der Familie Popol­ski hat der Popmu­sik erfun­den! Eine der unglaub­lichs­ten Geschich­ten in der Welt der Popmu­sik gelangt an das Licht der Öffent­lich­keit: So gut wie alle Top-Hits der letzten Jahrzehnte sind geklaut! Die eigent­li­chen Urheber der Songs sind die Mitglie­der einer völlig unbekann­ten, verarm­ten Musiker­fa­mi­lie aus Polen: Der Familie Popol­ski!

Politisch höchst unkor­rekt; wer jedoch diese völlig überzo­ge­nen (und überhol­ten!) Polen-Klischees für bare Münze nimmt, hat nichts verstan­den oder keinen Humor. Ganz großes Tennis! :mrgreen:

Alle Infos und Sende­ter­mine auf der Homepage von Der Familie Popol­ski.



Teile diesen Beitrag:

3 Kommentare

  1. Hab ichs mir doch gedacht, dass diese komische, in den 80ern so populäre, Cover­ver­sion doch echter Murks gegen­über dem Origi­nal ist.
    Respekt verdient im übrigen auch, die recht liebe­voll und detaill­reich darge­stellte Innen­ein­rich­tung des Wohnzimmers- vom Eichen­funier bis zum Käseigel alles vorhanden- wobei es sich gegen Schluss natür­lich etwas im Nebel verliert.…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.