Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (53)

The Pogues – „Lorelei“

Während meines letzt­wö­chi­gen Hardcore-Renovierungs-Festivals fiel mir auf, daß ich Musik – vom Autofah­ren mal abgese­hen – fast nur noch am Rechner höre. Meine CDs und LPs fristen ein staubi­ges Dasein im Schrank. Völlig zu Unrecht; hört man nämlich die (wieder)entdeckten Perlen aus dem Schrank an, verbirgt sich so manches Highlight darun­ter. Wie dieses hier. Mein persön­li­ches Fazit: Zurück in die alte Schule und zurück zu bewuß­tem Musik­genuß statt ständi­ger Neben­bei­be­schal­lung… Amen.

Alle Sonntagmorgen-Songs als kosten­lo­ser on-demand-Free-Filesharing-Hokuspokus zum unver­bind­li­chen Reinhö­ren, Reinschauen und Reinset­zen hier!



Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

  1. Halle­luja … geprie­sen sei die Erkennt­nis 🙂

    ich digita­li­siere nach und nach meine CDs, damit ich in den Genuss der alten Silber­linge komme. Pogues ein wahrer Klassi­ker und Spass für so manchen trink­fes­ten Abend vor 15 Jahren 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.