Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (53)

The Pogues — “Lorelei”

Während meines let­ztwöchi­gen Hard­core-Ren­ovierungs-Fes­ti­vals fiel mir auf, daß ich Musik — vom Aut­o­fahren mal abge­se­hen — fast nur noch am Rech­n­er höre. Meine CDs und LPs fris­ten ein staubiges Dasein im Schrank. Völ­lig zu Unrecht; hört man näm­lich die (wieder)entdeckten Perlen aus dem Schrank an, ver­birgt sich so manch­es High­light darunter. Wie dieses hier. Mein per­sön­lich­es Faz­it: Zurück in die alte Schule und zurück zu bewußtem Musik­genuß statt ständi­ger Neben­beibeschal­lung… Amen.

Alle Son­ntag­mor­gen-Songs als kosten­los­er on-demand-Free-File­shar­ing-Hokus­pokus zum unverbindlichen Rein­hören, Rein­schauen und Rein­set­zen hier!



1 Kommentar zu „Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (53)“

  1. Hal­lelu­ja … gepriesen sei die Erkenntnis 🙂

    ich dig­i­tal­isiere nach und nach meine CDs, damit ich in den Genuss der alten Sil­ber­linge komme. Pogues ein wahrer Klas­sik­er und Spass für so manchen trink­festen Abend vor 15 Jahren 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: