Maschinenstürmer

Maschi­nen­stürmer waren lt. Wikipedia eine rev­o­lu­tionäre Bewe­gung gegen die von kap­i­tal­is­tis­chen Unternehmern vorgenommene Mas­chin­isierung in der Indus­triellen Revolution.

Mit dem Ein­set­zen der Indus­tri­al­isierung im aus­ge­hen­den 18. Jahrhun­dert erfuhren viele Men­schen, dass der zunehmende Ein­satz von Maschi­nen Arbeit­splätze ver­nichtete; in der Folge zer­störten empörte und rebel­lierende Arbeit­er wieder­holt Maschi­nen. Der soge­nan­nte Maschi­nen­sturm nahm in Deutsch­land und Eng­land unter­schiedliche Aus­maße an. (Link)

Oben­ste­hen­des Video ist aller Wahrschein­lichkeit nach Teil ein­er viralen Mar­ket­ing-Kam­pagne der Fir­ma Microsoft. Ich dachte eigentlich, die Zeit­en des Krieges der Betrieb­ssys­teme wären vor­bei. In den seli­gen 90igern kon­nte man Win­dows-Nutzer mit dem Geständ­nis “Ich arbeite mit einem Pow­er­Mac!” noch ins Bluthochdruck­land zwis­chen Wut und Wahnsinn treiben; heute hinge­gen ist der Mac sowas von hip, trendy und [hier Bäh-Wort Ihrer Wahl ein­tra­gen], das die coolen Säue längst wieder Win­doof nutzen.

Wie auch immer — das Video find ich ganz witzig.

6 Kommentare zu „Maschinenstürmer“

    1. … Lin­ux stellt im Krieg der Betrieb­ssys­teme gewis­ser­maßen das aus­gle­ichende oder ver­mit­tel­nde Ele­ment dar. Sozusagen die UNO der Computerwelt. 😉

  1. hmmm den text von dir kann ich unter­stre­ichen, jedoch finde ich das video doof, was soll mir das nun sagen, außer das drei honks ein note­book zerk­lop­pen … ich mag sinnlose zer­störungswut ohne ziel­rich­tung nicht

    (spricht ein xp-user … und immer­noch weit­ge­hend zufrieden damit … sry mit lin­ux wurde ich nicht warm …)

  2. Ich muss mich hier mal mar­cus anschließen. Ich bin mit Win­dows nicht mehr klargekom­men und mit Mac nicht warm gewor­den und komme am Besten mit Lin­ux klar.
    Geschmackssache, halt. 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: