Sarah Blasko live in Deutschland

[flv:http://www.boerdebehoerde.de/wp-content/uploads/video/Sarah_Blasko_We_wont_run.flv 480 300]

Sarah Blasko, die Grande Dame der aus­tralis­chen Pop­musik kommt auf Stip­pvis­ite nach Deutsch­land. Die Ter­mine laut­en wie folgt:

Dien­stag, 20. April 2010, Die Werk­statt, Köln,
Mittwoch, 21. April 2010, Ampere, München,
und finally
Don­ner­stag, 22. April 2010, Frannz Club, Berlin, Deutschland.

Da heißt es voll­ge­tankt und hinge­fahren, diese Gele­gen­heit dürfte so schnell nicht wiederkom­men. Ich freu mich drauf!

6 Kommentare zu „Sarah Blasko live in Deutschland“

  1. jule wäscht sich nie

    Ich verneige mich vor ein­er Frau die eine ein­fache Tageskuscheldecke um die Hüften schlingt und trotz­dem noch so einen coolen Style hat wie Frau Blasko. Was ein abge­fahrenes Outfit.

  2. Du soll­test Dir Rheumadeck­en-Sarah eigentlich in Köln mal geben … Tick­et kostet so um die 20 Euro­nen. Ich fahr uff jeden nach Berlin — so es mit dem Urlaub klappert!

  3. Ach, die haben zwis­chen Mün­schen und Stuttgart ne dauerver­stopfte Auto­bahn hinge­baut, das ist irgend­wie doof. Ander­er­seits als zukün­ftiger Arbeit­slos­er hat man ja viel Zeit.……

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: