Stars in der Manege

Viele von euch haben es schon immer befürchtet, doch nie­mand wagte den unge­heuer­lichen Ver­dacht auszus­prechen: Ich bin Halbtscheche. Mein richtiger Name lautet Tomas Pátek, meine Brüder heißen Svato­pluk, Vlas­tim­il und Adam. Unser Vater war Zirkusdirek­tor des Tschechis­chen Staatszirkus…

Die Zirkuszeit war eine schöne Zeit war eine schöne Zeit war eine schöne Zeit! Wir haben viel gelacht, dressiert, Ställe aus­gemis­tet und Reifen angezün­det. Im Win­ter schliefen meine Brüder und ich bei den Lamas, im Som­mer bei den Maulaf­fen. Als kleine Erin­nerung an die aufre­gende Zirkuszeit seht ihr nun ein Video u. a. mit den Löwen Lisa, Eschna­pur und Achim sowie unserem Vater und unseren Müttern: 



6 Kommentare zu „Stars in der Manege“

  1. Her­rlich, danke schön. Über­mor­gen ist als Karpátek? Auch in den Karpat­en? Das Foto unter dem i ist auch schön 😈 Wie nicht anders zu erwarten sind die Eier 4,60 die Topempfehlung. Yeah. Kul­tur­blog BB.

  2. jule wäscht sich nie

    Kann man in eure illus­tre Bal­lafam­i­lie noch ein­heirat­en? Ich würde den Svato­pluk gern ehe­lichen bitte!!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: