Frostern Ohstern!

(Klick!)

Fro­he Ostern every­body! Amaz­ing Grace! Leise raschelt das Oster­gras! Süßer die Bleche nie schep­pern! Oh’ Oster­has’, oh’ Oster­has’, so lang sind deine Löf­fel! Alle Jahre wieder, kommt der Oster­hasi! Ihr Häschen kom­met! Laßt uns roh und bunter sein! Schnee­häschen, Weißnäschen! Vom Ack­er weit, da komm ich her. Ich bring euch gute, neue Mär. Der guten Mär bring ich soviel, wovon ich sing’n und sagen will… Genug gehop­pelt, Häschen. Feier­abend. Bis dem­nächst in diesem Theater!

7 Kommentare zu „Frostern Ohstern!“

  1. Ja, ich mag sie auch, diese wun­der­schö­nen Oster­lieder! Sehr kreativ.
    Ich wün­sche dir fro­he Ostern und immer dran denken:
    Es ist ein Has’ entsprungen…
     
     

  2. Also ich hab ja erst gedacht, daß wäre die Aus­lage eine SM-Schup­pens. 😀 Obwohl… KONSUM hat ja zumin­d­est die Maso-Bedürfnisse erfüllt. :mrgreen:

  3. jule wäscht sich nie

    Men­sch Roland..such dir was zum Ausleben..endlich..bitte!!!!!! Ich hab schon so großes Mitleid..bei Schuhen und ner Hand­tasche denkst du an sex­uellen Kram. Liebe Damen-helft dem Roland oder er muss bald in die Tagesklinik und Körbe flechten.

  4. jule wäscht sich nie

    Wer sagt denn auch das die sich immer bei dir melden müssen? Biss­chen Arbeit muss man dann doch auch selb­st investieren. Aus­ge­hen, lachen, reden, knutschen, fertig!:)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: