7 Kommentare zu „Europakatzen surfen mit Multimedia“

  1. Ach ja, die guten alten Zeit­en! 1996 hat­te auch ich meinen ersten Inter­ne­tan­schluss daheim. (Pein­licher­weise AOL, aber schon nach den 3 Test­monat­en hat­te ich die Schnau­ze mehr als voll und habe Win­dows neu aufge­set­zt — der AOL-Dreck war anders nicht mehr voll­ständig zu entfernen.)
    Mit feucht­en Augen erin­nere ich mich noch daran, dass ein­er mein­er Fre­unde, der gele­gentlich für seine Bekan­nten und Fre­unde die WWW-Ein­rich­tung über­nahm, damals immer mit ein­er Diskette in der Hemd­tasche mit der  winsock.dll drauf herumlief…
    …Wenn man damals eine eMail an irgen­deine­nen Pro­fes­sor aus den USA schrieb, kon­nte man auch noch sich­er sein, inner­halb 1–2 Tagen eine Antwort­Mail von ihm per­sön­lich zu erhal­ten — was dann meist in ein­er kleinen Kurzkon­ver­sa­tion ala “How’s life in Ger­many these days” o.ä. endete…

  2. …Und meinen 30ten feierte ich in diesem Jahr auch: Als früh­es Mit­glied in den Räu­men der alten C‑Base — damals noch am (fast) touris­ten­freien Hack­eschen Markt.
    …Allerd­ings mit der neg­a­tiv­en Folge, dass auf der näch­sten Vere­inssitzung per Dringlichkeit­santrag beschlossen wurde, dass ab sofort keine pri­vat­en Par­tys mehr in den Räu­men der c‑base stat­tfind­en werden. 😉

  3. Sieh an, sieh an, ein Hack­er also ist unser ehren­wert­er Herr Metawirt! Auch meine Wenigkeit verd­ingt sich beim Hack­en, allerd­ings und auss­chließlich in der grü­nen Lunge der Börde — dem heimis­chen Garten. Ich schrieb zwar keine E‑Mails an aus­tralis­che Math­e­matik-Pro­fes­soren, möchte aber fest­stellen, daß auch ich so um 1996/1997 meine ersten Online-Erfahrun­gen mit Amer­i­ca Online sam­melte. Die Instal­la­tions­da­ten­träger lagen ja zu dieser Zeit prak­tisch jed­er Zeitschrift bei, so daß der Zugang für jew­eils 30 Tage gesichert war. Meine Gruppe und ich trafen uns damals oft im Chat und ver­al­berten die Leute … eine frühsint­flut­liche Ver­sion des Trol­lens qua­si! Ach ja, die gute alte Zeit!

     

  4. Jule wäscht sich nie

    Stylemäs­sig kann ich da auch lei­der keine Plus­punk­te verteilen..Flaggenbekleidung war schon immer out und wird auch nie mehr Trend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: