Kategorien
Kraut und Rüben Musik

Jipi jou

Milan Chladil singt Jipi jou und ich singe mit. Zu einen, weil ich großer Sympathie-Böhme bin und alles östlich der Oder für mich zu Böhmen gehört; zum anderen, weil auch Asphalt­cow­boys mit mehr als einer Pferde­stärke ein Recht auf saubere Autobahn-Raststätten-Urinale haben. Jipi jou!

Teile diesen Beitrag:

Eine Antwort auf „Jipi jou“

Diesen Beitrag kommentieren: