Jipi jou

Milan Chladil singt Jipi jou und ich singe mit. Zu einen, weil ich großer Sym­pa­thie-Böhme bin und alles östlich der Oder für mich zu Böh­men gehört; zum anderen, weil auch Asphalt­cow­boys mit mehr als ein­er Pfer­destärke ein Recht auf saubere Auto­bahn-Rast­stät­ten-Uri­nale haben. Jipi jou!

1 Kommentar zu „Jipi jou“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: