web analytics

Jipi jou

von Torsten am 19. Juni 2010 · 1 Kommentar

in Kraut und Rüben, Musik

Milan Chladil singt Jipi jou und ich singe mit. Zu einen, weil ich großer Sympathie‐Böhme bin und alles östlich der Oder für mich zu Böhmen gehört; zum anderen, weil auch Asphalt­cow­boys mit mehr als einer Pferde­stärke ein Recht auf saubere Autobahn‐Raststätten‐Urinale haben. Jipi jou!

{ 1 Kommentar… ihn unten lesen oder einen hinzufügen }

1 Jens Juli 13, 2010 um 17:09 Uhr

er kanns nicht lassen :mrgreen:

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: