Kategorien
Kraut und Rüben Träume in Technicolor

Never gonna give you up

Klick!

Wer braucht schon Rickrol­ling? Ich habe soeben das Mozrol­ling erfun­den. Auflö­sung durch Klick auf das Bild.

(Dank an Alex für den freund­li­chen Hinweis – Foto via true-to-you.net)

Teile diesen Beitrag:

3 Antworten auf „Never gonna give you up“

Rick, Traum meiner schlaf­lo­sen Nächte als ich 12 war..nun isser wieder da und immer­noch so schön wie damals. Danke, Torti!

ich bin noch nie gerick­rollt worden, aller­dings durch­aus ist mir der gag mit der ente bekannt 🙂
rick astleys song ist doch okay … gabz ehrlich ich kenne ’ne menge anderer, wesent­lich beschis­se­ne­rer lieder

Diesen Beitrag kommentieren: