Monat: Juli 2010

Alkohol …

Klick!

… nicht während der Arbeit­szeit! Außer an Feierta­gen, aber da ist ja ohne­hin frei. Es sei denn, man (oder frau) ist Schaffn­er oder Schaffner­in (oder Ret­tungswa­gen­fahrer oder Ret­tungswa­gen­fahrerin) und darüber hin­aus gew­erkschaftlich für die Feiertagsar­beit legit­imiert (oder Alle­in­ste­hen­der oder Alle­in­ste­hende und somit frei von fast allen famil­iären Verpflich­tun­gen). Ein Satz mit her­rlich vie­len Klam­mern. Kann man sich Hitze eigentlich schönsaufen?

Die besten Songs für einen Sonntagmorgen (72)

Austin Lucas — “Go West”

Go west, Emily
Grab your boots and find your­self somewhere
I’ll find anoth­er lover in the east
I said go west, Emily
Yeah you know you’ve got my blessing
But you can’t expect these eyes of mine to watch you leave

Ges­tat­ten, mein Name ist Folk­er. Ich mache Volk Music. Ich bin übergewichtig, habe nicht ganz ger­ade Szene und bin alles andere als ein Schaus­piel­er. Ich bin sowas wie ein Gege­nen­twurf zu dem ganzen glattg­eleck­ten Dreck da draußen. Weil es mehr geben muß, als in türk­is­far­be­nen Irrsinn getaucht­en Son­der­müll. Vielle­icht ist der Son­ntag­mor­gen genau der richtige Zeit­punkt, sich mal wieder selb­st zu fra­gen, ob man noch auf der richti­gen Seite der Macht ste­ht. Ich hoffe, Sie fühlen sich von meinem Lied gut unter­hal­ten und wün­sche Ihnen erken­nt­nis­re­iche Stun­den. Fre­undlichst, Ihr Folker!

Kosten­lose legale Down­loads hier (Reg­istrierung erforderlich).

Alle Son­ntag­mor­gen-Songs als kosten­los­er on-demand-Free-File­shar­ing-Hokus­pokus zum unverbindlichen Rein­hören, Rein­schauen und Rein­set­zen hier!



%d Bloggern gefällt das: