web analytics

Partywissen (28)

von Torsten am 17. September 2010 · 3 Kommentare

in Kraut und Rüben

Die Durch­schnitts­lauf­zeit einer CD sollte zuerst nur genau 60 min sein. Doch die Vorliebe der Japaner (vertre­ten durch den Entwick­lungs­part­ner Sony) für Beetho­vens Neunte, die 74 min dauert, und die eine der ersten Veröf­fent­li­chun­gen sein sollte, ergab die jetzige 74 min Laufzeit.

{ 3 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

1 Alex September 17, 2010 um 11:13 Uhr

Und dann gibt es da ja mit Überbren­nen noch Berei­che hinter dieser 74-Minuten-Schallmauer 😉

Antworten

2 Jens September 21, 2010 um 14:33 Uhr

im ernst?

Antworten

3 Alex September 21, 2010 um 18:14 Uhr

Überbren­nen? Ja
74Min? Ja

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: