web analytics

Angeln

von Torsten am 5. Dezember 2010 · 3 Kommentare

in Musik

Rainald Grebe geht im Auftrag von Dietmar Burdin­ski angeln. Ganz großes Kino. Auch gut, seine kleine Stadt, eine treffende Zustands­be­schrei­bung Westdeutsch­lands im Jahre 1988 (gefühl­tes Jahr). Wer ganz viel Zeit hat – genauer gesagt 45 Minuten – sollte sich die TVNoir‐Mini‐Show mit Herrn Grebe ansehen. Wer weniger Zeit hat, sollte sich aber wenigs­tens hier noch schnell die Wind Of Change‐Variationen ansehen:



{ 3 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

1 jule wäscht sich nie Dezember 5, 2010 um 20:08 Uhr

Rainald, heirate mich und meine 8 Kinder. Dann lache ich froh für den rest meines lebens und werde 118 Jahre alt.

Antworten

2 Torsten Dezember 6, 2010 um 21:03 Uhr

Jule, Du bringst es wie so oft auf den Punkt. Punkt.

Antworten

3 Jens Dezember 7, 2010 um 17:15 Uhr

Herr Grebe kommt wieder nach Magde­burg, im Febrau, diesmal wieder mit Band, leider wird er immer teurer und singt jetzt in der Stadt­halle.… aber es wird sicher trotz­dem großar­tig.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: