FvRvLKW*: Pfui!

Klick!

Hörst Du nachts die Psycho­sä­gen sich wild durch Deinen Brägen fräsen? „Vier Bier für die Männer vom Sägewerk!“ bestellte der nach einem Sägeun­fall nur noch zweifin­ge­rige Klaus-Jürgen in Ritas Hafen­bar. „Pfui, pfui – so was tut man nicht!“

Die Firma Sägewerk-Transporte aus Düssel­dorf scheint auf schräge Aufschrif­ten auf ihren Fahrzeu­gen zu stehen, wie diverse Fotos bewei­sen.

*Fotos von Rückan­sich­ten von Lastkraft­wa­gen.

Teile diesen Beitrag:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.