1 Kommentar zu „4 Akkorde“

  1. Den ‘guten Pop­song’ habe ich zwar nicht gefun­den aber nun kann ich mal wieder froh sein vernün­ftige Musik zu hören. Fuckin’ great! :mrgreen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: