FvRvLKW*: Wer kommt, bleibt

Klick!

Haldensleben. Wer kommt, bleibt. Nicht immer frei­willig. Der Junge heißt übri­gens Paul Neu­mann, wurde in einem Cast­ing ermit­telt und ziert den einzi­gen LKW, der mit diesem Slo­gan unter­wegs ist. Gut, daß wir diesen fotografisch fes­thal­ten kon­nten. Übri­gens: Als Max Goldt im Früh­jahr in Haldensleben gastierte, erwäh­nte er im Zusam­men­hang mit dem damals aktuellen Bahn­streik den Werbeslo­gan der Stadt … Wer kommt, bleibt. Wie gesagt: Nicht immer frei­willig. Wobei die Haldensle­berin­nen und Haldensle­ber ihre Stadt viel mehr wertschätzen wür­den, wenn sie mal einen Aus­flug zum Beispiel nach Staß­furt unternähmen…

*Fotos von Rück­an­sicht­en von LKW.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: