Säkert! — Can I

Säk­ert!s Video zur ersten englis­chsprachi­gen Sin­gle Can I ist online. Ich hab mich zwar am Pro­jekt beteiligt, fand jedoch im Video keine Berück­sich­ti­gung. Meine Ent­täuschung hält sich aber in Gren­zen, da erstens Groß­mut mein zweit­er Vor­name ist und ich zweit­ens ohne­hin schon berühmt genug bin. Immer öfter sprechen mich Men­schen auf der Straße an und fra­gen nach der Uhrzeit oder dem Weg nach Irgend­wo. Zu let­zerem komme ich später; bei Erster­er kann ich fast immer helfen. Meist ist es übri­gens ger­ade kurz nach halb zwölf, eigentlich ständig. Mir scheint, es han­delt sich dabei um ein Mys­teri­um der neuen Zeit, denn in der alten war es auch mal früher oder später. Wenn es nicht um die Zeit, son­dern um den Weg nach Irgend­wo geht, kann ich auch helfen. Entwed­er per GPS oder mit mein­er Ken­nt­nis der Bus­fahrpläne, die ich zweimal jährlich zum Fahrplan­wech­sel auswendig lerne. Der näch­ste Bus fährt ger­adewegs nach Schwe­den. Bitte steigen Sie jet­zt ein:

7 Kommentare zu „Säkert! — Can I“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.