Erwin Pelzig hat viele Fragen

Erwin Pelzig stellt ein paar sehr sehr richtige Fra­gen. Wir alle ken­nen die Antworten. Aber nie­mand will sie hören, weil man ja Kom­pro­misse find­en muß, sorgfältig abwä­gen sollte, die Dinge im Gesamtzusam­men­hang betra­cht­en muß und als Otto Nor­malver­brauch­er mit der Kom­plex­ität des Geschehens ohne­hin über­fordert ist. Da müssen eben Fach­leute ran, der ein­fache Mann von der Straße kann ja nicht ein­fach, wo kämen wir denn da hin … BLA BLA BLA …

Zu den Waf­fen, Brüder und Schwest­ern. Laßt uns die Aus­beuter zu Tode stre­icheln und die Finanzter­ror­is­ten bis zum Bersten ihrer Schmer­bäuche mit Torte füt­tern! Rev­o­lu­tion JETZT! Wir sind viele!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: