1000 gute Gründe

Achtung, jet­zt kommt’s knüp­peldick! Der Radio Brock­en-Sach­sen-Anhalt-Song: 1000 gute Gründe für unser her­rlich­es, wohlfeines, epis­ches, tol­er­antes, weltof­fenes und unfaßbar großar­tiges Bun­des­land! Der Song ist Teil ein­er Wer­bekam­pagne des Senders. Schirmherr der Aktion ist unser Min­is­ter­präsi­dent David Has­sel­hoff. Ich bin so hin und weg und begeis­tert und sprach­los, daß ich am lieb­sten auf der Stelle Sex mit meinem Bun­des­land hätte … lang lebe Sach­sen-Anhalt!!!



2 Kommentare zu „1000 gute Gründe“

  1. Wenn die guten Gründe nicht offen­sichtlich sind und erst (müh­sam) zusam­menge­sam­melt wer­den müssen, hat das meist gute Gründe… 😉
    Den­noch: Ich mag Harz­er Käse! :mrgreen:

  2. jule wäscht sich nie

    und ich Bördeäpfel..mein Gott welch Äpfel. Ich werde die Bördeäpfel nie vergessen..Ich wün­schte ich hätte solch einen Apfel­baum vorm Haus-du weisst gar nicht wie glück­lich du dich schätzen kannst solche Äpfel vor dein­er Nase zu haben. Preiset die Äpfel der Börde!ÄpfelÄpfelÄpfelÄpfel..ich werde wahnsin­nig ohne Bördeäpfel. Man begrabe mich mit 3kg Bördeäpfeln. Oder werfe mir 2kg an den Kopf. Haupt­sache Äpfel aus der Börde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: