Man kann einen ehrlichen Mann nicht auf seine Knie zwingen

Super­punk! Wer mit dem Schaf­fen dieser großar­ti­gen und lei­der kür­zlich aufgelösten Band bish­er nicht ver­traut ist, sollte sich unbe­d­ingt das Best Of-Album A Young Person’s Guide To Super­punk kaufen. Danke für alles, Superpunk!

1 Kommentar zu „Man kann einen ehrlichen Mann nicht auf seine Knie zwingen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: