web analytics

Die 18 teuersten Fotografien der Welt

Die 18 teuers­ten Fotogra­fien der Welt gibt’s hier zu sehen. Auf Platz 1 ist „Rhein II“ von Andreas Gursky, hier im Bild. Die restli­chen siebzehn Plätze nach dem Klick auf den Link oben.


(via Einhor­ner­bro­che­nes)

3 Kommentare zu „Die 18 teuersten Fotografien der Welt“

  1. jule wäscht sich nie

    über Mister Gursky hab ich mal de Repor­tage gesehen..ich mag seine symme­tri­schen Rhein­bil­der. Ordnung muss sein.

  2. hmmm erstaun­lich, dass einige davon so viel geld erzie­len (siehe Gursky) … andere sind wieder­rum sehr bemer­kens­wert z.b. der cowboy oder ansel adams

Diesen Beitrag kommentieren:

%d Bloggern gefällt das: