Digger Barnes

Wet­ter, Wet­ter, Wet­ter. Alle haben Wet­ter und am Ende will’s wieder kein­er gewe­sen sein. Wer noch auf der Suche nach dem per­fek­ten Sound­track für seinen lager­feueri­gen Urlaub auf Balkonien, in Ter­ras­sanien oder in Gartenistan ist, sollte mal bei Barnes & Quin­cy vor­beis­chauen und sich alle ver­füg­baren Ton­träger von Dig­ger Barnes kaufen. Fan­tastis­ch­er Amer­i­cana aus Ham­burg, der jede Som­mer­nacht zu ein­er Reise durch die Prärie macht. Fan! tas! tisch!



2 Kommentare zu „Digger Barnes“

  1. Bruce Baxter

    der anfang klingt nach einem song von neil young. mein abend­brot sah heute aus wie das cov­er und nun zünde ich zu dem song ein feuerchen in meinem gartenistan an und winke den rent­nern auf deren heimweg zu…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: