web analytics

Kopfdampfradio

von Torsten am 28. August 2012 · 3 Kommentare

in Fundsachen, Kraut und Rüben

Boy, oh Boy! Ich hör‘ jetzt Bruce & Bongo auf meinem Kopfdampf­ra­dio bis mir die Ohren schla­ckern.

Werbung aus der BRAVO, 1985.

(via)

{ 3 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

1 Schatten August 29, 2012 um 06:27 Uhr

Kopfdampf­ra­dio??? die Langzeit­wir­kung der Strah­lung schädigte wohl bereits umgkehrt auf dem Zeitstrahl 😀

Antworten

2 m.bullshit August 29, 2012 um 11:19 Uhr

du gräbst immer so geilen alten schrott aus. fette props für deine spürna­sens­kills, duuuuuuude.

Antworten

3 Torsten August 29, 2012 um 12:09 Uhr

Aufgrund Deiner Anspra­che fühle ich mich gerade wie ein minder­jäh­ri­ger Hip‐Hopper, Djuuuuuut. :mrgreen:

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: