Bravo und Danke!

Ein 88-Jähriger, der seit vie­len Jahren im Saar­land lebt, hat heute auf dem Asch­er­sleben­er Wochen­markt ein Plakat aufgestellt und sich bei den Bürg­ern sein­er Heimat­stadt bedankt. (Foto: © Anja Schlanstedt)

2 Kommentare zu „Bravo und Danke!“

  1. jule wäscht sich nie

    ich weine ein klein biss­chen. näch­stes Mal im Heimaturlaub stelle ich das Schild auf dem Feuer­wehrfest in Stedten auf und hoffe dass mich jemand auf ne Brause einlädt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: