4 Kommentare

  1. Frieden made in Mittweida? Pah, den einzi­gen Frieden schaf­fen die (für sich selbst) dadurch, dass sie den lokalen rechten Jugend­grup­pie­run­gen noch Räume zur Verfü­gung stellen, nur damit die nicht mit ihrem Gegröle auf dem Markt­platz die werten Bürger und Gäste dieser weltof­fe­nen Stadt verschre­cken.…. So sieht’s nämlich aus, hier!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.