Spooky!

Just in diesen Momen­ten räume ich meine diver­sen Webspaces auf und stoße dabei in den digita­len Kellern auf absurde Machwerke meines frühen Schaf­fens. Hier der Link zu meinem ersten Spiel­film aus dem Jahre 2003. Der Titel lautet „Das Büro“ und der Film ist wahrlich nichts für schwa­che Nerven… Gruse­lige Stunden, äh, Sekun­den! (Film braucht Quick­time – so war das damals!)

Gebt dem Grauen einen neuen Namen!


Teile diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.