3 Kommentare zu „Was man auf dem Land so liest“

  1. Im Ernst? Ich habe ger­ade nachgeguckt, ich habe nur noch ein Kalen­derblatt Juni 1989 (Frau, Wiese und Motors­ense). Bad taste ist noch geschmeichelt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: