web analytics

Villa Hassel

von Torsten am 7. Januar 2016 · 4 Kommentare

in Fundsachen, Kraut und Rüben, Träume in Technicolor

Bin beim Googlen nach Bildern der Stadt Magde­burg vor dem 2. Weltkrieg auf dieses Bild gesto­ßen. Es datiert aller­dings auf 1992, und somit deutlich in eine Zeit nach dem 2. Weltkrieg. An sich ist an dem Bild nichts Beson­de­res, wäre da nicht der Balkon in der linken oberen Ecke des Bildes. Das ist das Haus Breiter Weg 227 und dieser Balkon war einige Jahre lang der meinige. Da ich kaum Fotos aus dieser Zeit habe, habe ich mich über den Schnapp­schuss gefreut. Magde­burg ist sowas wie meine alte Hassliebe, eine eigent­lich schöne Stadt; wären da nicht die ganzen Magde­bur­ger… Erfreu­li­cher­weise ist der Ruf der Stadt in den letzten Jahren aber besser gewor­den.

{ 4 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

1 Alex Januar 7, 2016 um 18:25 Uhr

Wait, du willst sagen, damals verlief da am heute so genann­ten „Breiten Weg“ keine heute sogenannte „Tram“-Linie mitsamt Schie­nen?

Antworten

2 Torsten Januar 7, 2016 um 18:34 Uhr

Verdammt. Fällt mir jetzt erst auf, das die Schie­nen fehlen! Und natür­lich die Oberlei­tun­gen. Strange, aber das ist defini­tiv der Breite Weg und defini­tiv mein Balkon…

Antworten

3 Alex Januar 7, 2016 um 19:38 Uhr

Es ist der Breite Weg, ich sehe es 😉 Die Frage ist ja auch, wie dieses Foto entste­hen konnte 😉

Antworten

4 Torsten Januar 8, 2016 um 09:20 Uhr

Gute Frage. Entwe­der wurden Oberlei­tun­gen und Schie­nen um 1992 neu gemacht, aber dafür ist ziemlich wenig los auf der Baustelle. 😉 Oder jemand hat retuschiert – warum auch immer.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: