web analytics

Monat: Februar 2016

D.I.S.C.O.

Wohin am Wochen­ende? Happy Station spielt in der Jäger­klause! Oder doch lieber zu Taifun in den Schwar­zen Reiter? Was soll’s, das Thema ist Diskant, denn der Comman­der spielt Stereo! Jetzt kann uns nur noch Tommys Rhyth­mus­bou­tique retten!

Zugelas­sene Allein­un­ter­hal­ter und Discos im Kreis Haldens­le­ben (DDR)


Machs nach Deinem Leben

Aus aktuel­lem Anlaß.

Sonne küßt den Boden
Seine Augen werden klar
Die Hände sind gefaltet
sein Gebot macht ihn ganz wach
Für wen
Von was
Liebe deinen nächs­ten wie dich selbst

Er ordnet dann die Decken
die Laken liegen glatt
Er geht hinaus in seine Welt
ein Herr hat es gemacht

Er lebt mit der Gewiss­heit der Himmel nimmt ihn an
auf Erden kann er Scheiße baun – solange er noch lebt

Christ du alter Irrtum
Deine Beine sind zu kurz
und Gott wird es nicht richten können
Denk dir etwas anderes aus

Er zahlte 50 Jahre lang Bankno­ten an das Haus
– wo zu vollen Stunden Glocken schrien
an der Frot ein langes Kreuz

Machs nach deinem Leben ist mir doch scheißegal
Ihr Chris­ten seid doch viel zu nett oder ihr seid zu burtal
Machs nach deinem Leben kommt mir als Punk ganz recht
dann brauch ich dein Gebet nicht hörn und niemals dein Gesicht zu sehn

Stairway to Heaven

9 Fotos der aufwen­di­gen Renosa­nie­vi­mo­der­nie­rungs­ar­bei­ten an meiner Treppe ins Oberge­schoss. Eine echte Sisyphus­ar­beit; Abriß- und Dekon­struk­ti­ons­ar­bei­ten mit dem Vorschlag­ham­mer liegen mir eindeu­tig mehr. Als ich gestern nach knapp 2 Tagen Arbeit endlich vorläu­fig fertig war, hatte ich plötz­lich Wasser im Keller. Sehr wahrschein­lich lief die Wasch­ma­schine aus. Dummer­weise hat sie dabei auch noch einen Teil der Erstauf­lage des Peppone-Albums in Mitlei­den­schaft gezogen. Es wird nicht langweilig…


%d Bloggern gefällt das: