Death to the Lads!

Ein wun­der­schönes neues Video mein­er Lieblingsaus­tralier The Smith Street Band. Die Haupt­darstel­lerin­nen sind die Müt­ter der Band­mit­glieder. Famose Idee, wie ich finde. Das neue Album kommt Anfang 2017 und zwar auf dem frisch gegrün­de­ten ban­deige­nen Label namens Pool House Records. Außer­dem gibt’s wieder kon­ti­nen­tale Aus­gaben auf SideOne­Dum­my Records (US), Spe­cial­ist Sub­ject Records (UK) and Uncle M (EUR). Das wird also wieder ein teures Früh­jahr, wenn man alle Pres­sun­gen im Regal haben möchte… 😉


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: