More scared of you than you are of me

Kein Album wird von mir sehn­süchtiger erwartet, als das neue Werk der The Smith Street Band. Seit Mit­ter­nacht gibt’s neue Infos dazu: Die Plat­te wird More scared of you than you are of me heißen und erscheint am 7. April. Das Album erscheint erst­mals auf dem ban­deigen­em Label Pool­house Records. Außer­dem gibt es wieder Vari­anten von Uncle M, Spe­cial­ist Sub­ject Records und SideOne­Dum­my. Die auf 100 Exem­plare lim­i­tierte Deluxe-LP auf let­zt­ge­nan­ntem Label ist schon ausverkauft, bei Uncle M für Europa dürfte das ähn­lich schnell gehen. Also ran­hal­ten. Einen ersten Ein­druck vom Album gibt’s hier:


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: