Bury All My Troubles

Neues aus dem Hause dessen zu Bontempi, grade heute frisch in meinem Postkas­ten: Bury All My Troubles / Dig A Hole im schönen Sieben­zöl­lerfor­mat. Gewohnt großar­tige Kost vom Multi­in­stru­men­ta­lis­ten und leiden­schaft­li­chen Freimau­rer aus Kassel. Ebenso wieder auffäl­lig ist das fantas­ti­sche Artwork, eine Mischung aus Räuber Hotzen­plotz und dem Wirts­haus im Spessart. Übrigens angelehnt an dieses Origi­nal.


Teile diesen Beitrag:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.