Sam Esty Rayner

Ein hastig in Photo­shop zusam­men­ge­klopp­ter grafi­scher Rant gegen Sam Esty Rayner. Das ist Morris­seys Neffe und als solcher zeich­net er für die Platten­art­works der jüngs­ten Vergan­gen­heit verant­wort­lich. Seine grafi­sche „Arbeit“ bewegt sich auf einem Niveau irgendwo zwischen Vorschule und Kuhstall. Vergli­chen mit den frühe­ren ikoni­schen grafi­schen Arbeit für Morrissey-Platten ein absolu­tes Trauer­spiel.

Bereits 4 Mal geteilt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.