Unser MP, der Nerd

Genau­so un-hip wie unser Bun­des­land: Min­is­ter­präsi­dent Rein­er Has­sel­hoff an seinem Sam­sung Note­book aus dem Jahr 1996. Daneben ein Druck­er und ein Mul­ti­funk­tion­s­gerät aus dem Hause HP, der Optik nach eben­so min­destens 45 Jahre alt. Wenn er kön­nte, würde er seine E‑Mails aus­druck­en. Lei­der aber ist das Note­book aus­geschal­tet. (Natür­lich kaufe ich keine BILD-Zeitung, die Auf­nahme wurde mir zugespielt).

2 Kommentare zu „Unser MP, der Nerd“

  1. also ich finde ja, solange die geräte funk­tion­ieren, soll­ten sie genutzt wer­den, ressourcenscho­nend und umwelt­gerecht vorbildlich.

    1. Das ist defin­i­tiv ein gutes Argu­ment. Nichts­destotrotz erheit­ert mich die dur­chaus erfrischende Un-Hip­ster­ness unseres Her­rn MP. Ein bißchen aus der Zeit gefall­en; was natür­lich nichts auss­chließlich schlecht­es ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: