25 Jahre “New Adventures in Hi-Fi”

Now that’s what I call a sin­nvolle Wiederveröf­fentlichung: R.E.M.s „New Adven­tures in Hi-Fi“ erfuhr dieser Tage eine Neu­veröf­fentlichung als „25th Anniver­sary Remaster“.

Als Schallplat­te bis­lang nur gebraucht zu Mond­preisen erhältlich, gibt es das Dop­pelal­bum nun wieder zum zivilen Kurs. Das Remas­ter ist sehr gut und die Plat­ten klin­gen fan­tastisch. Man wirbt auf dem Hype­stick­er sog­ar damit, das Kevin Gray den Schnitt gemacht und Pal­las gepresst hat. Offen­bar ist man sich der qual­itätssen­si­blen Ziel­gruppe bewußt.

Noch mehr als die 2LP lohnt sich allerd­ings die Dop­pel-CD, enthält sie doch zusät­zlich zum reg­ulären Album ein paar Live­tracks und Raritäten.

Wer sich also das let­zte durch­weg gute R.E.M.-Album nochmal form­schön ins Regal stellen möchte: Jet­zt ist die Gelegenheit.

1 Kommentar zu „25 Jahre “New Adventures in Hi-Fi”“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.