Hülsenfrüchte

Magde­burg, Heimat der Hülsen­früchte. Hier leben und wirken sie still vor sich hin. Ein­er­seits ein­sam und zurück­ge­zo­gen, ander­er­seits im Kollek­tiv kullernd und fröh­lich hüstel­nd „Hü, Hü, Hülsen­früchte das sind wir!“ murmel­nd. Abends, wenn die Erb­sen und Lin­sen unter ihnen erschöpft unter die Matratze der Prinzessin kullern, denken sie manch­mal vielle­icht daran, wieviele ihrer Brüder und Schwest­ern in den Kon­ser­ven­dosen und Tiefkühlbeuteln dieser Welt einen sinnlosen Tod star­ben. Gott schütze die Hülsenfrüchte! 

Hülsenfrüchte Weiterlesen...

Endlich Sommer

„Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgend­wo ein Lichtlein her.“ Stim­men Sie dieser Aus­sage zu?

NEIN, DAS TUE ICH AUF GAR KEINEN FALL!!!!!!!1111elf Immer, wenn Du denkst, es kann nicht schlim­mer kom­men, dann kommt Frank Schö­bel um die Ecke und wün­scht Dir einen schö­nen Som­mer! Und mit­ge­bracht hat der Frank die ambi­tion­ierte Laien­spiel­er­schar des Kom­bi­nat Indus­trielle Mast (KIM) („Köstlich! Immer mark­t­frisch!“) und 50 Ton­nen Bag­gerseestrand­sand aus der Ost­zone. Was für ein unglaublich­es Mach­w­erk, hat er etwa seine Tablet­ten nicht genommen?!?!?!?!?!?!

Endlich Sommer Weiterlesen...

Nach oben scrollen