web analytics

Unser MP, der Nerd

Genauso un-hip wie unser Bundes­land: Minis­ter­prä­si­dent Reiner Hassel­hoff an seinem Samsung Notebook aus dem Jahr 1996. Daneben ein Drucker und ein Multi­funk­ti­ons­ge­rät aus dem Hause HP, der Optik nach ebenso mindes­tens 45 Jahre alt. Wenn er könnte, würde er seine E‑Mails ausdru­cken. Leider aber ist das Notebook ausge­schal­tet. (Natür­lich kaufe ich keine BILD-Zeitung, die Aufnahme wurde mir zugespielt).

Bereits 6 Mal geteilt!

Gekauft bei Konsul Weyer

Meine Gattin fand es höchst amüsant, dass bei der aus der Packsta­tion abgehol­ten Liefe­rung von JPC-Schallplatten meinem Namen ein „Prof. Dr. Dr.“ voran­ge­stellt war. „Du hast doch einen Dachscha­den”, lachte sie, wohl ahnend, dass der Titel „Prof. Dr. Dr.“ weder verdient, noch bei Konsul Weyer gekauft wurde. Ich hatte irgend­wann mal angefan­gen, bei jedem (Online-)Händler irgend­wel­che erfun­de­nen Titel oder Zweit­na­men voran­zu­stel­len. Damit wollte ich heraus­fin­den, wer meine Adresse an Post-Spammer verkauft. Mein Ansin­nen war weitest­ge­hend erfolg­los bzw. gänzlich ohne Folgen. Ein Relikt aus der Vergan­gen­heit quasi, als noch Werbe­schrei­ben per Post eintrudelten.

Bereits 8 Mal geteilt!

Sketchup, Rad ab, Hut ab, Bart ab, Kopf ab, Zopf ab, Sketchup!

Kennt noch jemand Sketchup, die deutsche Comedy-Show aus den 1980er Jahren im Ersten, die vom Bayeri­schen Rundfunk (BR) produ­ziert wurde? Ich habe sie geliebt!

Neulich Nacht lief auf irgend­ei­nem dritten Programm eine Sendung über Sketchup. In der Hoffnung, das mein absolu­ter Lieblings­sketch vielleicht mal wieder gesen­det wird, hab ich auf die Record-Taste gehauen. Der Sketch ist nämlich weder auf Youtube noch sonstwo verfügbar.

Zu meiner großen Begeis­te­rung kam er tatsäch­lich. Und noch mehr als das: Dieser Sketch ist auch einer der Lieblings­sket­che von Iris Berben herself.

Die Frau hat eben Geschmack. Bitte sehr, hier ist er, mein Obermegasuperhammeraffenstarkerüberalles-Lieblingssketch aus allen Sketchup-Sketchen:

Bereits 8 Mal geteilt!

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
Ich, Torsten Freitag (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Torsten Freitag (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: