Kategorien
Kraut und Rüben Träume in Technicolor

Herbsttanz in Schackensleben

Mit DJ Andi.

Es fährt ein Bus aus Nirgendwo


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben Träume in Technicolor

An der Bushaltestelle

Pause an der örtli­chen Bushal­te­stelle. Ich fasse zusam­men: Hitler geil, BVB geil, Ficken geil. Alles soweit ganz normal bei der Jugend.

Es fährt ein Bus aus Nirgendwo


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben

O’zapft is!

Herzlich willkom­men zum Oktober­fest in Loitsche. Mit Helene Fischer-Double. Männlich. „Arbeits­los durch die Nacht, was hat Hartz aus mir gemacht…“ Vielen Dank an Hendrik für die Einsen­dung.


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben

VII

… in liebe­vol­ler Erinne­rung, wie man so schön sagt. Und hier stimmt’s tatsäch­lich.

† 15. Septem­ber 2008


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben

Was man auf dem Land so liest

Leseland Börde


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben

Frische Hühnereier

Eipopeia


Ich sollte den NP-Markt in Erxle­ben viel öfter besuchen, alleine schon wegen den wunder­ba­ren Fundstü­cken an der örtli­chen Pinnwand. Nur echt von freilau­fende Hühner! Bei Eiern fällt mir ein, daß ich in Prag neulich verges­sen habe, das Konzert­pla­kat der Rangers zu fotogra­fie­ren. Eier 4,60, anyone?!

Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben

7 Jahre sind kein Pappenstiel, Mutter

7 Jahre Börde­be­hörde. Hip Hip Hurra! Eine konstan­tere Abfolge von Beiträ­gen täte der Statis­tik wahrschein­lich gut, dennoch sind die Werte für das abgelau­fene Jahr gar nicht so übel wie angenom­men. Ich mache weiter – solange wie es mir Spaß macht. Kommt gut ins neue Jahr! Wir lesen uns!

Mehr Statis­tik:

31. Dezem­ber 2014:
Die Behörde ist seit 2537 Tagen online. Insge­samt wurden 1320 Beiträge geschrie­ben, darauf gab es 4201 Kommen­tare von 311 verschie­denen Besu­chern. Das entspricht 0,51123160340 Beiträ­gen und 1,65916271722 Kommen­taren pro Tag. Die Gesamt­be­su­cher­zahl liegt bei 308.931, das sind im Durch­schnitt 122 Besu­cher täglich. Die Zahl der Feed­abon­nenten hat sich bei um die 65 einge­pen­delt.

Zum Vergleich hier die Zahlen der letzten amtli­chen Erhebun­gen:

3. Januar 2013:
Die Behörde ist seit 1855 Tagen online. Insge­samt wurden 1157 Beiträge geschrie­ben, darauf gab es 4050 Kommen­tare von 273 verschie­denen Besu­chern. Das entspricht 0,624730021598 Beiträ­gen und 2,24750277469 Kommen­taren pro Tag. Die Gesamt­be­su­cher­zahl liegt bei 240.586, das sind im Durch­schnitt 130 Besu­cher täglich. Die Zahl der Feed­abon­nenten hat sich bei um die 65 einge­pen­delt.

Am meisten kommen­tiert:
Bundes­tags­wahl 2009 (34), Malibu (33), Bescheu­erte Kinder­na­men (2) (31)

Wie es hier weiter­geht, wird die Zukunft zeigen. Vielleicht verklopp‘ ich den ganzen Laden an das aufstre­bende China und verschwinde an den Strand von Goa. Sehr viel wahrschein­li­cher ist aller­dings meine kommende Karriere als koksen­der Kartof­fel­kom­so­mol in der Kinder­ta­ges­stätte „Kauzige Kruzi­fixe“ in Kroppen­stedt..

Shalom!


Teile diesen Beitrag:
Kategorien
Kraut und Rüben Träume in Technicolor

Aufschwung Ost

Nur ein Zeichen für den kommen­den Aufschwung: Auf dem Dach der Mühle gegen­über klappern zwei Störche. Danke, Dr. Kohl.

Teile diesen Beitrag: