Frohe Weihnachten!

Liebe Leserin­nen und Leser, liebe Fre­unde und Bekan­nte, liebe Kom­men­ta­torin­nen und Kommentatoren,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, siezt es nicht, sagt ein­fach “Du!”! doch vorher kommt die Wei­h­nacht­sruh’. Als kleines Dankeschön für eure tatkräftige Mitar­beit in den let­zten 12 Monat­en und als Zeichen der Anerken­nung eur­er men­tal­en Meis­ter­leis­tun­gen ist ein kleines Präsent an aus­gewählte Top-Mitar­beit­er unter­wegs. ((An dieser Stelle der aller­let­zte Aufruf an die ehren­werte Frau Gno­morel­la und die ver­schol­lene Miss Rat­en mir ihre Adressen mitzuteilen.)) Es han­delt sich um ein audio­philes Mach­w­erk ((Höre ich 5 Minuten nach Ankun­ft der Post nichts von Euch, startet das Abon­nement automa­tisch. Es geht Euch jede Woche eine weit­ere CD zum Vorzugspreis von 69,- € plus 9,80 € Ver­sand zu.)), gut gefüllt und reich bestückt mit den per­sön­lichen Börde­be­hörde-Hits des let­zten Jahres, sowie dem Besten der 60iger, 70iger, 80iger und der Zukunft.

Ich wün­sche gute Unter­hal­tung, verbleibe mit den besten Grüßen und wün­sche allen Leserin­nen und Lesern ein wun­der­hüb­sches Wei­h­nachts­fest mit Cola nicht zu knapp.

Bis bald,
eure Bördebehörde