web analytics

Götz George

© cinema.de

Gute Reise, Götz George. Ein großar­ti­ger Charak­ter­kopf, ein eigen­sin­ni­ger Mann mit Ecken und Kanten, einer, von denen es viel zu wenige gibt. Seine Leistung in „Der Totma­cher“ bleibt unver­ges­sen. RIP.

{ 0 Kommentare }