Interna

Schneller, höher, weiter, schöner!

Geschafft. Nach drei kom­plet­ten Tagen an zwei Rech­n­ern, diversen Mails und Fax­en ist die Behörde erfol­gre­ich zum neuen Hoster all-inkl.com umge­zo­gen. Ich mach hier gern ein bißchen Wer­bung für den Laden, daß man am Woch­enende inner­halb von 20 Minuten ’ne Antwort per Mail erhält, ist ungewöhn­lich. Daß diese Antwort dann auch noch von einem echt­en Men­schen kommt und man nicht mit vor­for­mulierten All­wet­ter­sätzen abge­speist wird, ist noch ungewöhn­lich­er. Fein­er Laden, ich glaube, ich hab eine gute Wahl getrof­fen. An dieser Stelle her­zlichen Dank an Frank alias Holzkopf123 für den Tipp.

Die Daten­bank ist kom­plett über­nom­men wer­den (hat mich einige Ner­ven gekostet), alle Beiträge und Kom­mentare müßten wieder voll­ständig an Bord sein. E‑Mail-tech­nisch bin ich auch wieder über die bekan­nten Kanäle zu erreichen.

Ich will euch nicht Ewigkeit­en mit tech­nis­chen Details lang­weilen, hier die wesentlichen Neuerun­gen im Überblick:

  • Die Behörde sollte deut­lich schneller laufen. Falls nicht, will ich mein Geld zurück. 😉 Im — für den Besuch­er nicht sicht­baren — Admin­bere­ich rauschen die Bits und Bytes jet­zt mit Licht­geschwindigkeit. So macht das Spaß! (Das erste Back­up der neuen über­nomme­nen Daten­bank dauerte 30 Sekun­den, beim alten Hoster waren es 10 Minuten. Ich denke, das spricht Bände…)
  • Kom­mentare sind ab sofort edi­tier­bar. Die max­i­male Zeit beträgt 5 Minuten. Das heißt, das ihr den ger­ade geschriebe­nen Kom­men­tar nochmal lesen kön­nt und 5 Minuten Zeit habt, eventuelle Änderun­gen vorzunehmen.
  • Kom­mentare kön­nen gestal­tet wer­den, HTML ist ab sofort möglich.
  • Neuer Hoster, neuer Look! Das neue Design lief ja schon ein paar Tage Probe, mir selb­st gefällt’s super. Das Theme heißt Quentin, ich hab’s in diversen Kleinigkeit­en über­ar­beit­et und geändert.

Sollte jemand von euch Eck­en, Hak­en, Kan­ten, Ösen und andere nicht-funk­tion­ierende Dinge ent­deck­en, bitte hier in den Kom­mentaren melden.

Auf inhalt­sre­iche Zeiten!
der Herr Amtsvorsteher

Der Tag, an dem ich beim Isolieren des Behörden-Dachbodens auf meine Urahnen stieß

Heizkosten, Heizkosten. Über­all Heizkosten. Heizkosten ohne Ende. Eine gigan­tis­che Ansamm­lung von Heizkosten, die vor der Behör­den­tür ste­hen, unfre­undlich anklopfen und im Chor rufen “Bezahl uns! Bezahl uns!! Bezahl uns!!!” Diese ver­dammten Heizkosten!

Mein Dachgeschoß war bish­er im Hochsom­mer ein Sam­mel­beck­en für schwül­warme Luft, der Hitzereko­rd im Schlafz­im­mer lag bei 32° Cel­sius. Im Win­ter hinge­gen eine Fröstelei und klamme Kälte, die mich die let­zten Jahre grund­sät­zlich nur noch im Lamm­fell­man­tel schlafen ließ. Gut, ich übertreibe wieder mächtig gewaltig ein wenig, aber eines stand jeden­falls zweifels­frei fest: Abhil­fe mußte her. Eine gute Idee schien mir die Isolierung des Behör­den-Dachbo­dens zu sein. Und das möglichst noch vor dem Win­ter. Nach langer Laberei, noch län­ger­er Rech­nerei und Über­win­dung der eige­nen Antrieb­slosigkeit ging’s dann auch tasäch­lich los:

Der Kampf in Sachen Spam

So, Herrschaften. Nach­dem mein Blog in den let­zten drei Tagen von sagen­haften 348 Spam-Kom­mentaren über­schwemmt (und mas­siv aus­ge­bremst) wurde, habe ich soeben den “Sim­ple Spam Fil­ter” instal­liert. Sollte also jet­zt noch ein­mal jemand ver­suchen, für irgendwelche bek­loppten Casi­nos, über­flüs­sige Tablet­ten oder nack­te Damen in moralisch anrüchi­gen Posen zu wer­ben, lan­det er im Nir­vana bzw. bei ein­er Captcha-Abfrage. Also nicht erschreck­en, falls es zukün­ftig bei den Kom­mentaren mal nicht gle­ich klappt.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Scheiß Werbe-Trackbacks!

Ich muss mich jet­zt mal öffentlich beschw­eren, allmäh­lich regt es mich gewaltig auf, jedes­mal wenn ich den Lap­top anschalte, bekomme ich um die 12 neue Mails mit Benachrich­ti­gun­gen über Track­backs, aber die sind dann alle nach diesem Motto:

Pyja­mas
http://healsfeeling.info/results?search_query=LIL | 66.79.167.230

Pyja­mas…

0…

Zu: Aufge­le­sen: Gis­bert! Ich will ein Kind von Dir!, 03.05.2008 um 11:29 Uhr

Mich regt dieser Mist allmäh­lich wirk­lich auf. Ich kann zwar Track­backs all­ge­mein sper­ren, aber warum muss ich alles dicht machen, nur weil irgendwelche Vollspack­en irgendwelchen Dreck ver­scher­beln wollen?
@ die Betreiber der Scheiß-Seit­en da: Ich gehe jeden mor­gen früh an den PC und lösch die Track­backs zu euren unterbe­sucht­en Drecks­seit­en sofort, es bringt euch nichts, und sobald sich eine Möglichkeit bietet, bekommt ihr das zurück, ihr kön­nt mich näm­lich mal kreuzweise am Tüf­fel tuten! Fuck you!

%d Bloggern gefällt das: