Panikraum

Elbschifffahrtssause am 7. November

Ahoi Lan­drat­ten! Fün­fzehn Mann auf des toten Mannes Truh … wenn der Klabauter­mann dreimal klin­gelt, wisst ihr: Es ist wieder Zeit, auf See zu fahren.
Am 7. Novem­ber macht die MS Mar­co Polo in Magde­burg die Leinen los. Die Shanties kommt dieses Mal von

pAD­DEL­NoHNEkANU

Panikraum

Ben Rack­en

Die Plätze sind begren­zt. Es gilt Mund­schutzpflicht. Alle näheren Infos und Details zum Ein­schif­f­en gibt’s frisch aus der Kom­büse unter ahoi@peppone.info.

Eine Ver­anstal­tung vom Team Pep­pone & dem ehren­werten Major Label.

Veranstaltungskalender Peppone

Es ist wieder einiges los im Land Pep­pone, hier die Ver­anstal­tungsankündi­gun­gen der kom­menden Wochen:

Am 31. August spie­len Pep­pone zusam­men mit Due­sen­jaeger und Klotzs im Reil 78 im fer­nen Halle an der Saale. Am näch­sten Tag, dem 1. Sep­tem­ber geht’s wieder auf die MS Mar­co Polo immer die Elbe lang runter, auch hier wieder mit Due­sen­jaeger und Klotzs. Am 21. Sep­tem­ber spie­len Pep­pone zusam­men mit den mir völ­lig unbekan­nten Krause im Schoko­laden in der Haupt­stadt. Am 13. Okto­ber geht es nach Ras­tatt, um im dor­ti­gen Art-Can­robert zusam­men mit Panikraum, Klotzs und Christ­mas das Pub­likum zu beschallen. Das let­zte Konz­ert für dieses Jahr find­et am 27. Okto­ber im Lion City Pub Magde­burg zusam­men mit Die Strafe statt. Am 2. Novem­ber gibt es Nach­schlag mit Von Hölle, Der Rest und Ben Rack­en; ver­anstal­tet vom Team Pep­pone… da wird mir nicht bang, las­set den Herb­st kommen!


%d Bloggern gefällt das: