Radio

Aktuelle Information im D‑Zug-Tempo

Wer braucht schon das Inter­net, wenn er aktuelle Infor­ma­tio­nen griff­bere­it in der Tasche haben kann? Was heute das Smart­phone, war 1972 der TT-Empfänger. Wobei ich ger­ade keine Ahnung habe, wofür TT ste­ht. Mir fall­en nur True Type, der Audi TT oder die Top-Lev­el-Domain von Trinidad und Toba­go ein.

Bei diesem Gerät jeden­falls, gab es auss­chließlich die Mit­tel­welle im Emp­fang, der Neupreis betrug 149 Mark der DDR. Das Orig­i­nalmod­ell ist von Mit­subishi “Designed by Pierre Cardin”. Dann wur­den Teile in die DDR geliefert, gegen Lizen­zge­bühren an Pierre Cardin ver­ste­ht sich. Später legt Mit­subishi keinen Wert mehr auf das Mod­ell und Kopi­en (vor allem des Gehäus­es) wur­den unter diversen Namen vertrieben.
Gefer­tigt wurde das Gerät in ver­schiede­nen Far­ben und auch in Kom­bi­na­tion mit ein­er mech­a­nis­chen Uhr, hergestellt von Ruh­la. Zur Stromver­sorgung sind zwei Zellen (R6) einge­set­zt.
(Quelle)

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: