web analytics

Strato

Anschei­nend legt xt commerce im Ordner /files_public tausende von leeren Ordnern an, die sich per FTP nicht löschen lassen. Ich bekomme immer wieder entspre­chende FTP‐Fehlermeldungen. Die Rechte der Ordner sind korrekt gesetzt. Falls jemand einen heißen Tipp hat, immer her damit. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Der Strato‐Support ist neben­bei bemerkt ein totaler Witz, einzige Option im Trouble­shoo­ting ist das Löschen des komplet­ten Webspaces (Screen­shot) und der Versuch über WebFTP läuft nur mit dem Inter­net Explo­rer 10 … ein Witz sonder­glei­chen…

Strato Strato Futschi­kato!

{ 0 Kommentare }