Your favorite Trainwreck

Your Favorite Trainwreck

Bere­its Mitte Dezem­ber erschien auf dem Biele­felder Label Cof­fee­breath & Heartache eine ein­seit­ig bespielte EP von Your Favorite Train­wreck. Nach mit­tler­weile ausverkauften Veröf­fentlichun­gen von Iron Chic, den Ban­quets, Cap­tain Plan­et und den Sharks wurde mit YFT das näch­ste Kind der Labelfam­i­lie willkom­men geheißen.

Sollte der Band­name eini­gen vielle­icht nicht direkt bekan­nt vorkom­men so sollte bei Lieb­habern des 90er Emo / Postrocks doch spätestens bei den Namen Jeff Caudill (ex-Game­face) und Pop­eye V. (ex-Far­side) ein Lächeln über das Gesicht huschen, denn bei Your Favorite Train­wreck teilen sich diese bei­den Iko­nen, Song­writ­ing, Gesang und die Plätze an den Gitar­ren. Bei­de waren mit ihren früheren Bands maßge­blich daran beteiligt, einen Stil zu prä­gen, der später auch gerne ein­mal als Emo beze­ich­net wurde. Ihr Sound vere­int ihre Liebe für Vin­tage Pow­er Pop à la Elvis Costel­lo, Squeeze oder Joe Jack­son, mit der Prise Punkrock, für die ihre ehe­ma­li­gen Bands schon damals berühmt waren.

Auf der ein­seit­ig bespiel­ten 10“ wer­den 3 neue Songs sowie einen Remix des Titel­songs „The Bril­liance“ enthal­ten sein.

Auf der unbe­spiel­ten Rück­seite der schwarzen Scheibe prangt dazu noch — ganz label­typ­isch — ein wun­der­schön­er Sieb­druck. Die auf ins­ge­samt 300 Exem­plare lim­i­tierte Auflage verteilt sich auf drei Vari­anten mit je ander­er Sieb­druck­farbe, wobei eine Vari­ante auss­chließlich über die Cof­fee­breath & Heartache Home­page erhältlich sein wird.

Hier für alle Nerds die detail­lierten Press­ing Infos:
125 x schwarzes Vinyl mit blauem Sieb­druck / blauem Cover
125x schwarzes Vinyl mit rotem Sieb­druck / rotem Cover
50x schwarzes Vinyl mit sil­bernem Sieb­druck / davon 25 blaue Cov­er & 25 rote Cov­er (nur erhältlich im Cof­fee­breath & Heartache Onlineshop)

Bestel­lun­gen nehmen die fabel­haften Her­ren von Cof­fee­breath & Heartache wie immer gern über ihren Web­shop ent­ge­gen. Wer bei The Bril­lance mal rein­hören möchte — wir hat­ten den Song bere­its an einem Donnerstagnachmittag.

EsSfeD

Ein schön­er Song für einen Dien­stagabend. Keine neue Rei­he, nein. Ein­fach nur, weil er mir so gut gefällt. Mein lieb­stes Zug­wrack (“Train­wreck”?) ist übri­gens der 1908 zwis­chen Grop­pen­dorf und Schack­ensleben verunglück­te Rüben­ex­press. Zu einen, weil mich dessen Fracht noch heute nährt; zum anderen, weil die Trüm­mer jeden Juli so ansehn­lich in der Sonne funkeln. Schenkelklopf!

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Inhaber: Torsten Freitag (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: