RSD flippers are scum!

Jedes Jahr das gle­iche trau­rige Bild: Massen von Verkäufern machen Massen von Geld mit dem Verkauf von Record Store Day-Edi­tions. Da bin ich fast schon froh, nicht am RSD unter­wegs gewe­sen sein zu kön­nen. Die einzige Plat­te die mich inter­essiert hat (The Cure — Acoustic Hits), habe ich ger­ade online bei hhv.de für 28,99 € bestellt. Bei Discogs ab 60,00 € zu haben, bei eBay ab 75,00 € … 🙁 An dem Tag, an dem sich diese Scheiß Geld­mach­er und diese Scheiß Hip­ster aus unserem Hob­by (“Allein mit unsern Plat­ten in den Zim­mern einges­per­rt…”) ver­pis­sen, mache ich zur Feier des Tages eine Pulle Pep­si-Cola auf… SCUM!!!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: