web analytics

RSD flippers are scum!

von Torsten am 24. April 2017 · 0 Kommentare

in Musik

Jedes Jahr das gleiche traurige Bild: Massen von Verkäu­fern machen Massen von Geld mit dem Verkauf von Record Store Day‐Editions. Da bin ich fast schon froh, nicht am RSD unter­wegs gewesen sein zu können. Die einzige Platte die mich inter­es­siert hat (The Cure – Acoustic Hits), habe ich gerade online bei hhv.de für 28,99 € bestellt. Bei Discogs ab 60,00 € zu haben, bei eBay ab 75,00 € … 🙁 An dem Tag, an dem sich diese Scheiß Geldma­cher und diese Scheiß Hipster aus unserem Hobby („Allein mit unsern Platten in den Zimmern einge­sperrt…“) verpis­sen, mache ich zur Feier des Tages eine Pulle Pepsi‐Cola auf… SCUM!!!

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: