web analytics

Die hässlichsten Plattencover aller Zeiten

von Torsten am 27. Januar 2008 · 3 Kommentare

in Kraut und Rüben, Musik

… kann man beim neuen Zeitgeschichte-Portal des Spiegels bestau­nen. Wirklich ausge­sucht hässli­che und grauen­hafte Cover, ich habe Tränen gelacht. 😀

Der Link in den Kommen­ta­ren (Dank an metawirt!) führt zum Origi­nal „Museum Of Bad Album Covers“ bei dem sich die eines­ta­ges-Redak­tion fleißig und ohne Quellen­an­gabe bedient hat. Viel Spaß beim Cover­gu­cken! 🙂

54e3eedf907872d8724ae717f8d2c3e8_image_document_large.jpg

b6935ac34206e3f143140a83792987b0_image_document_large.jpg

0c88b4e5d0038fc80673a11c62623f1b_image_document_large.jpg

{ 3 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

1 metawirt Januar 27, 2008 um 22:24 Uhr

…da gibt’s aber noch wesent­lich Schlim­me­res. Hier 2 weitere Grusel­gal­le­rien:

1. http://www.sueddeutsche.de/kultur/bildstrecke/875/21854/p0/

2. http://www.zonicweb.net/badalbmcvrs/

Antworten

2 Torsten Januar 27, 2008 um 23:18 Uhr

Großar­tig, danke! :-))) Das hier ist mein Favorit: http://www.zonicweb.net/badalbmcvrs/cuntrychurch.jpg

Antworten

3 kacknorris Juni 21, 2009 um 02:52 Uhr

countrychurch woher bekommt man diese hässli­chen klamo­ten, das ist eine markt­lü­cke..

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend!

Ich stimme zu.

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: