Sexy People

Das ist der junge Magnus Henrik aus Bøgståd in Norwe­gen. Seine Mutti hat ihm mit der Rundbürste eine Fönwelle gezau­bert, auf die Udo Walz sicher stolz wäre.

Die hohe Kunst der (Familien)Porträt-Fotografie wird weithin unter­schätzt und wenig gewür­digt. Abhilfe schafft die Website eines gewis­sen Renzo, der auf renz‑o.blogspot.com seine Sammlung schöner Porträt­fo­tos der letzten Jahrzehnte unter dem sinni­gen Titel „Sexy People“ präsen­tiert.

Wieder mal ein Stück Zeitge­schichte in Bildern, es sind wirklich ein paar Knaller dabei. (via)

Teile diesen Beitrag:

2 Kommentare

  1. Oh genauso eine Frisur wie der Herr auf dem Bild könnte ich mir bei aktuel­ler Haarlänge auch zaubern. Ich besitze sogar eine Rundbürste-Gott allein weiß, wieso-.
    Am Sonntag werde ich mich hübsch machen. Schöne Anregung.

  2. Da sind schon epische Menschen dabei. Aber am inter­es­san­tes­ten sind doch die evolution-Bilder. Am besten eine Familie über drei Dekaden beobach­ten, wie die Mode sich ändern und so. 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.